FSV Grün-Weiß Stadtroda - Leichtathletik

Unsere Leichtathletikabteilung wurde nach der Fertigstellung des Rodastadions im Mai 2000 gegründet. Die Leichtathletik wird zur Zeit in zwei Nachwuchsgruppen sowie individuell von einer Laufgruppe und dem Orgateam für den Zeitzgrundlauf betrieben. Höhepunkte des Leichtathletikjahres sind unsere Veranstaltungen BAMBINI-Sportfest im Mai, die Läufe anläßlich der GWS-Vereinsfeste sowie der Zeitzgrundlauf immer am 1. Sonntag im November.

 

Trainingszeiten:

Dienstag   16.00 Uhr bis 17.00 Uhr Altersklasse 6 bis 9
    16.00 Uhr bis 17.30 Uhr Altersklasse 10 bis 12
    17.00 Uhr bis 18.30 Uhr Altersklasse 13 bis Erwachsene
     
Freitag   16.00 Uhr bis 17.00 Uhr Altersklasse 6 bis 09
    16.00 Uhr bis 17.30 Uhr Altersklasse 10 bis 12
    17.30 Uhr bis 19.00 Uhr Altersklasse 13 bis Erwachsene

Trainingsort:

Winter   Sporthalle Gymnasium Stadtroda
Sommer   Rodastadion Stadtroda

Verantwortlicher Trainer:

Jörg Estel


Informationen zum Mitmachen gibt es zu den Trainigszeiten oder bei:

Abteilungsleiter Übungsleiter für die Nachwuchsleichtathleten 
     
Andrea Gillner

Tel.:
01722787705
 
→ E-Mail 
Jörg Estel

Tel.:
017694016584

→ E-Mail 
   
     
      Michael Weber

Die Kinder beteiligen sich an Kreis- sowie Landeswettkämpfen und haben dabei auch bereits eine Reihe respektabler Leistungen erzielt.

Die Laufgruppe mit Läufern verschiedener Altersklassen nimmt an Volksläufen unterschiedlicher Länge wie z.B. Rennsteiglauf, Städtemarathons aber vor allem an den Läufen in unserer Heimat erfolgreich teil. Zur Laufgruppe, die auch den jährlichen Höhepunkt im Rodaer Laufjahr, den Zeitzgrundlauf, vorbereitet und organisiert, gehören u.a. Andreas Glaßer, Thomas Krause, Ingo Neukirch, Bernd Liebermann, Ramona Häusler, Jürgen Strauß, Lutz Matthes und Antonio Navarra.  Ralf-Dieter Wächter ist für die technische Betreuung zuständig. Interessenten sind zu den regelmäßigen Treffs willkommen. Infos-siehe oben.