2. Sieg im 2. Spiel 12.03.17   

Auch am 2.Spieltag der Rückrunde in der Landesklasse konnten die Fußballer des FSV Grün-Weiß Stadtroda gewinnen.
Auf dem schwierig zu bespielenden Platz in Königshofen wurde die SG SV Elstertal Silbitz/Crossen mit 2:0 (2:0) besiegt.
Der Sieg kann als verdient eingestuft werden, da die Grün-Weißen vor allem in der 1.Halbzeit die größere Anzahl an Torchancen hatten. So mußte in dieser Zeit GW-Torwart Andre Stiller nur einmal sein Können zeigen, während sein Gegenüber Loris Machold sich mehrere Male auszeichnen konnte.
Die Tore erzielten Karl Grohs (29.) und Robin Menzel (39.).
Es spielten: Stiller, Jacob((80./Schurtzmann), Menzel, Wendler, Glaser, Poeckel, Grohs, Wöckel, Metzner(90./Mohorn), Reimann(77./Möbius), Fuchs.

 

Im Kampf um den Klassenerhalt in der Kreisliga mußte die 2.Männermannschaft eine enttäuschende 0:2-Heimniederlage gegen den SV Kickers Maua hinnehmen. Die Treffer für die Gäste fielen in der 29. und 70.Minute durch Maik Grothe.
Es spielten: Martin, Ertel, Liebmann, Schmitz, S.Koch(80./Sußek), Borns, Badendick, P.Koch, Bauer, Sebastian, Mohammad(57./Grunert).