B2-Junioren mit Niederlage gegen Orlatal 06.11.17   

Die Redaktion entschuldigt sich für den verspäteten Spielbericht der B II Junioren 

FSV Grün Weiß Stadtroda - FSV Orlatal (0:2)  0:4

 

Serie ist gerissen...

Leider verloren unsere B II Junioren ihr Heimspiel gegen den FSV Orlatal  unter schweren äußerlichen Bedingungen mit orkanartigen Böen. Damit ist auch die positive Serie von fünf erfolgreichen Spielen gerissen.

Völlig verdient ging Orlatal als Sieger vom Platz, auch wenn hierbei der Schiedsrichter großen Anteil hatte. Orlatal war von Anfang an die präsentere Mannschaft, spielte aggressiv, ballsicher und immer einen Tick schneller am Ball als unsere Jungs. Durch zwei Sonntagsschüsse in den Winkel ging Orlatal in Führung.

Kurz nach der Pause kam Stadtroda nach Umstellung dann ins Spiel und setzte Orlatal gehörig unter Druck. Es war nur eine Frage der Zeit, wann der Anschlusstreffer fällt. Aber da kam der Schiri ins Spiel. Erst gab er einen klaren Handelfmeter für Stadtroda nicht und in derselben Minute einen sehr umstrittenen Elfmeter für Orlatal. Selbst der 2. Elfmeter war für Orlatal sehr glücklich.

Aber nichts desto trotz haben wir selber das Spiel aus der Hand gegeben. Fehlende Einstellung und Siegeswillen haben das Spiel heute entschieden.

 

Es spielten: Max, Jonas K., Marvin, Luca, Baris, Erik T., Walter, Tizian, Jonas D., Chris, Nils, Julius, Mike, Eric W.