Wiedersehen macht Freude 06.01.19   

????Der gebürtige Insulaner spielte um die Jahrtausendwende mehrere Jahre im Angriff für die Rod`sche Möhre. Seinen Rücken schmückte neben dem Vereinsnamen, wegen einer Wette, die Nummer 15. Die Rede ist von Jan Pohlmann. Nun übergab sein ehemaliger Mitspieler und Freund Marco Lipowski das Trikot seinem wahren Besitzer auf Usedom wieder. 

Der „Fünfzehner“ , wie er liebevoll genannt wurde, ist mittlerweile in seiner Heimat stellvertretender Vereinsvorsitzende beim FC Insel Usedom und am 31.12.2018 zum zweiten Mal Papa geworden. Wir gratulieren natürlich ganz herzlich.????